Berufschullehrertag

Der vom GKV ins Leben gerufene Berufsschullehrertag dient als Schnittstelle zwischen Schule und Wirtschaft und bietet Berufsschullehrern ein regelmäßiges Forum, um sich über Ausbildung und Berufsbilder in der Kunststoffverarbeitung zu informieren und auszutauschen. Im föderalen Bildungssystem der Bundesrepublik ist er eine einmalige Chance über Bundesländergrenzen hinweg zu kommunizieren.

Gleichzeitig ermöglicht es der Berufsschullehrertag, auf die im derzeitigen Ausbildungssystem herrschenden Defizite öffentlichkeitswirksam aufmerksam zu machen: Fehlende Fortbildungsmöglichkeiten, starre föderale Strukturen und eine teils unzureichende technische Ausstattung der Schulen belasten die Ausbildung in Deutschland und begünstigen Unterschiede in deren Qualität.

Der nächste Berufsschullehrertag findet voraussichtlich 2017 statt.

Sie möchten zum nächsten Berufsschullehrertag eingeladen werden? Dann schreiben Sie eine kurze E-Mail an susanne.krueger[at]pro-kunststoff.de. Sie erhalten rechtzeitig eine Einladung zum nächsten Treffen.

Weiter zum Bildungsrat Kunststoff.